Theatergruppe Förbau

Theatergruppe Förbau
Mitglied im Verband Bayerischer Amateurtheater e. V.
Mitglied im Bund Deutscher Amateurtheater e. V.

Kindergruppe

Saison 2017    Termine   

Theatergruppe Förbau

 

Ein heiteres und spannendes Märchen
in zwei Akten von Judith Weidl
erschienen im Plausus Theaterverlag

 
  Aus dem Inhalt:  
 

Ein räuberischer Zwerg hat Prinz Nicolas in einen Bären verwandelt, der nun von seinem eigenen Bruder gejagt wird. Zum Glück haben Schneeweißchen und Rosenrot ein Herz für Tiere und gewähren dem Bären Zuflucht. Doch nun will der Zwerg auch noch Schneeweißchen und Rosenrot verzaubern, die ihm einen Teil seines Bartes abgeschnitten haben, um sein Leben zu retten. Nur mit Mühe und Not können der Bär, die schlaue Katze und die tollpatschige Maus dies verhindern. Aber der Zwerg sinnt auf Rache, und es kommt zum entscheidenden Kampf. Wird es gelingen, die Macht des Zwerges endgültig zu vernichten und den Prinzen zu erlösen?

 
 
  Die Mitwirkenden:

 
  Darsteller: Angelina Schober, Robert Stumpf, Julian Mildner, Nele Stahlberg, Eni Kuske, Emelia Stavrou, Hannes Ströhla, Annabele Schmidt  
     
  Regie: Christiane Schaller-Schober  
  Ansage: Hubert Schaller  
  Kostüme: Brigitte Bauer, Christiane Schaller-Schober, Elke Suckert  
  Maske: Brigitte Bauer, Birgit Stahlberg  
  Souffleuse: Brigitte Bauer  
  Technik: Max Osterhage  
  Bühnenbau: Yvonne Schreiber, Hubert Schaller  
  Videoaufnahmen: Albert Greißinger  
     
 

Theatergruppe Förbau

 
     
© Theatergruppe Förbau e.V. | Impressum | Kontakt | Theatergruppe Förbau Email | Theatergruppe Förbau Facebook